Handelsvertretung für Scuba Force | Ammonite System | Divertug | Tankmaster
Technische Tauchausbildung - User & Instructor Level

Tauchlehrer Ausbildung TL1* bis TL3*

KURS


TL 1 TL 1*


INTERNATIONAL DIVING INSTRUCTOR* / TL*
Nach erfolgreich absolvierter Prüfung ist der International Diving Instructor* berechtigt, folgende Brevets abzunehmen:
Abnahmeberechtigung bis Advanced Open Water Diver
Abnahmeberechtigung für SK, Orientierung, Gruppenführung , Tieftauchen, Nachttauchen, Bergseetauchen
Kindertauchkurse
Abnahmeberechtigungen für zusätzlich Spezialkurse können durch Kurse erworben werden.
VORAUSSETZUNGEN
Mindestalter 18 Jahre
Nachweis der Ausbildung zum International Diving Assistant oder vergleichbar
gültige Tauchtauglichkeit gem. den Richtlinien des s.u.b.
Logbuchnachweis von mind. 150 Tauchgängen
Nachweis einer Tauchlehrer-Haftpflichtversicherung
Empfohlen werden folgende S.U.B. Vorbereitungsseminare:
Didaktik und Methodik des Tauchunterrichts
Tauchmedizin
Tauchtechnik/Kompressorkunde inkl. Rechtsfragen
Unterwasserbiologie und Umweltschutz
PRÜFUNGSINHALTE
Tauchtheorie:
Unterrichtslehre, Physik, Technik, Medizin, Tauchpraxis, Umwelt
Tauchpraxis:
mindestens 5 qualifizierende Tauchgänge mit ausgewählten Übungen
Lehrprobe:
jeweils mind. eine Unterrichtsprobe für Theorie- und Praxisunterricht
ABSCHLUSS:
Nach erfolgreicher theoretischer und praktischer Prüfung erhält der Kursteilnehmer den Status eines International Diving Instructor * von der S.U.B. Geschäftsstelle in Form einer Urkunde, Brevetkarte und den Abnahmestempel.
Preis 1.200 Euro plus Verbandsgebühr

TL 2 TL 2*


INTERNATIONAL DIVING INSTRUCTOR**/ TL**
Nach erfolgreich absolvierter Prüfung ist der International Diving Instructor** berechtigt, folgende Brevets abzunehmen:
Wie International Diving Instructor*
Master Diver - Tauchlehrerassistent
Abnahmeberechtigung für den Spezialkurs Strömungstauchen
Abnahmeberechtigung für den Spezialkurs Tauchsicherheit und Rettung
Abnahmeberechtigung für den Spezialkurs Medizin-Praxis
VORAUSSETZUNGEN:
Mindestalter 20 Jahre
Gültige International Diving Instructor* Lizenz mit mind. 12 Monaten aktiver Ausbildungsarbeit
gültige Tauchtauglichkeit gem. den Richtlinien des s.u.b.
Logbuchnachweis von mindestens 220 Tauchgängen,
Nachweis über mindestens 10 Brevetierungen im s.u.b. Ausbildungssystem
Nachweis einer Tauchlehrer-Haftpflichtversicherung
Empfohlen wird ein Nitrox-Brevet
Empfohlen werden folgende S.U.B. Vorbereitungsseminare:
Didaktik und Methodik des Tauchunterrichts
Tauchmedizin
Tauchtechnik/Kompressorkunde inkl. Rechtsfragen
Unterwasserbiologie und Umweltschutz
PRÜFUNGSINHALTE:
Tauchtheorie:
Unterrichtslehre, Physik, Technik, Medizin,Tauchpraxis, Umwelt
Tauchpraxis:
mindestens 5 qualifizierende Tauchgänge mit ausgewählten Übungen
ABSCHLUSS:
Nach erfolgreicher theoretischer und praktischer Prüfung erhält der Kursteilnehmer den Status eines International Diving Instructor ** von der S.U.B. Geschäftsstelle in Form einer Urkunde, Brevetkarte und den Abnahmestempel.
Preis 1.200 Euro plus Verbandsgebühr

TL 3 TL 3*


INTERNATIONAL DIVING INSTRUCTOR*** / TL***
Nach erfolgreich absolvierter Prüfung ist der International Diving Instructor*** berechtigt, folgende Brevets abzunehmen:
Wie International Diving Instructor**
Abhalten von Tauchlehrervorbereitungsseminaren
Kann von s.u.b. als Prüfer zu Tauchlehrerprüfungen berufen werden
VORAUSSETZUNGEN:
Mindestalter 23 Jahre
Gültige International Diving Instructor** Lizenz mit mind. 12 Monaten aktiver Ausbildungsarbeit.
Logbuchnachweis von mindestens 500 Tauchgängen,
gültige Tauchtauglichkeit gem. den Richtlinien des s.u.b.
Nachweis einer Tauchlehrer-Haftpflichtversicherung
Nachweis über mindestens 50 Brevetierungen im s.u.b. Ausbildungssystem nach Abschluss des s.u.b. Diving Instructor**
PRÜFUNGSINHALTE:
Der Prüfling hat in seine Qualifikation in Theorie und Praxis in folgenden Bereichen nachzuweisen:
Tauchtheorie:
Unterrichtslehre zur Ausbildung von Tauchlehren, Physik, Technik, Medizin, Tauchpraxis , Umwelt/Biologie
Tauchpraxis:
Organisation und Leitung einer TL-Prüfung, Rettungstechniken- Management, Sicherheit an Bord
ABSCHLUSS:
Nach erfolgreicher theoretischer und praktischer Prüfung erhält der Kursteilnehmer den Status eines International Diving Instructor *** von der S.U.B. Geschäftsstelle in Form einer Urkunde, Brevetkarte und den Abnahmestempel.
Preis auf Anfrage

  • auf Wunsch biete ich ein Vorbereitungsseminar auf die Tauchlehrer Prüfung   660 Euro
  • Dauer 2-3 Tage
  • SEMINARE ( Medizin | Standards | Nitrox | Rescue | Technik | Methodik ) sind auch einzeln buchbar (150 Euro je Seminar/Teilnehmer)
  • Tauchlehrer 1* und Tauchlehrer 2* Prüfung
  • Tauchlehrer Prüfung  1.200 Euro + 150 Euro Gebühr Tauchverband
  • Kosten externer Examiner geteilt durch die Anzahl der Teilnehmer.
  • DAUER : 5 Tage 
  • Tauchlehrer 3* Preis auf Anfrage
  • wird direkt mit dem S.U.B Tauchverband gemeinsam durchgeführt, hierzu bitte eine Anfrage via EMAIL stellen. 
EUF zertifizierter Tauchverband


 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram